Login

Auszeichnungen Partnerschaften

schulpreis-start


KSt.Stempel 2017.PS WEB


tusch


 ncl


weichenstellung


altermunok 

 


Berufs-Orientierung im Musikprofil PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Miriam Thielmann   

Was haben ein Geigenbauer, eine Sound-Engineer und ein Jazz-Saxophonist gemeinsam? ... Richtig, sie arbeiten in Berufen, die mit Musik zu tun haben! Und sie alle standen in den vergangenen Wochen den SchülerInnen des Musik-Profils des 12. Jahrgangs Rede und Antwort:

Der Geigenbauer Matthias Tödtmann erklärte nicht nur die einzelnen Schritte beim Bau eines Cellos und veranschaulichte diese in der Werkstatt anhand seiner Materialien, sondern er erzählte auch witzige Anekdoten über schimmelndes Holz im Fluss, berichtete von Ausflügen in südeuropäische Wälder, erörterte die Wissenschaft der Leime und Harze und gab einen Einblick, was es bedeutet, sich selbstständig zu machen. Und von den ganzen Schüler-Fragen blieb lediglich die nach einer veganen Geige nicht vollständig geklärt...

Beim Geigenbauer

Im Tonstudio Clouds Hill Records durfte das Profil in Begleitung von Sound-Engineer Linda die verschiedenen Aufnahmeräume inspizieren und in vorher-nachher-Aufnahmen reinhören. Außerdem bekam es die Gelegenheit, mit dem „Sound-Master" zu sprechen. Hören ist wirklich etwas anderes als hinhören, da sind auch schon mal Lavasteine zu Schallreflektion von besonderer Bedeutung!

Konsole im Tonstudio

Als der Jazz-Saxophonist Donny McCaslin mit seiner Band Mitte Oktober in der Elbphilharmonie gastierte, hatte das Profil in einem Künstler-Interview Gelegenheit, einem Weltstar Fragen zu stellen und so etwas zum Musikerberuf, zum Spagat zwischen Beruf und Privatleben und über die gar nicht so außergewöhnliche Lieblingsmusik eines Profis zu erfahren. Im Anschluss begeisterte Donny McCaslin dann mit seinem Konzert.

Einen ganz besonderen Dank an dieser Stelle noch einmal an Matthias Tödtmann, Linda sowie Frau von Halle und Donny McCaslin dafür, dass wir einen Einblick in die weite Berufswelt der Musik haben durften und dabei so warm und herzlich aufgenommen wurden!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 04. November 2018 um 15:23 Uhr
 
„School of Rock“ - Das Musical - mit LIVESTREAM PDF Drucken E-Mail

schoolofrock-300px

„Schlag gegen die Wand!"

Basierend auf dem gleichnamigen Film „The School of Rock" erzählt das Musical die Geschichte von Dewey Finn, der aus seiner eigenen Band geschmissen wird und somit seinen einzigen Job verliert. Um seine Miete weiterhin zahlen zu können, gibt sich der Möchte-gern-Rockstar als Lehrer aus und unterrichtet eine fünfte Klasse am Elite-Gymnasium.
Schnell merkt er, dass die Schule ein kontrolliertes, ordentliches und jahrhundertelang aufrechterhaltenes System pflegt.
Nach und nach bricht Dewey mit seiner charmanten, grobmotorischen Art die Normen, bis er und seine fünfte Klasse – bestehend aus unglaublich musikalischen Kindern - schließlich eine Rockband gründen und am großen Bandfinale teilnehmen wollen!
Den Kindern wird langsam klar, dass sie genau so viel Wert sind wie ihre Eltern, dass man Systeme ausnahmsweise auch mal durchbrechen darf und lernen, ihre ganze Energie, die sich schon seit Ewigkeiten anstaut, mithilfe von Musik zu befreien - ganz nach Deweys Motto: „Schlag gegen die Wand!"

Neben 17 durch Tanz und Gesang begleiteten Liedern erwarten Sie 32 Kinder und Jugendliche, die neun Monate lang wöchentlich ihre Mittagspausen mit Proben verbrachten, um Ihnen im Oktober endlich ihr Endergebnis präsentieren zu können!

Montag (29.10.), Dienstag (30.10.) und Donnerstag (01.11.)

EINLASS: 19:15 Uhr
SHOW: 19:30 Uhr

Eintritt ist kostenlos!

Absolute Premiere: Erstmals in der Geschichte der Klosterschule wird das Musical (Do., 1.11.) live im Netz gestreamt. Die Übertragung wird auf dem YouTube-Kanal der KlosterPost zu sehen sein.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. Oktober 2018 um 17:16 Uhr
 
Klosterschule Goes Israrel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: John Bostelmann   

Tel Aviv

Das Profil „Demokratie und Verantwortung" fährt dieses Jahr auf Profilreise nach Israel. Nach einem langen Anreisetag haben wir unser erstes Etappenziel, Tel Aviv, erreicht. Neben Tel Aviv, Haifa und Akko werden wir natürlich auch Jerusalem besuchen. Nach der heiligen Stadt geht es in ein Kibbuz an das „Tote Meer". Wir freuen uns auf interessante Erfahrungen und gute Gespräche. Ein besonderer Dank geht noch einmal an die zahlreichen Spender, ohne die diese Reise nicht möglich gewesen wäre.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 19. September 2018 um 11:42 Uhr
 
Kalender 2018/2019 PDF Drucken E-Mail

Die Termine für das neue Schuljahr sind das!

Abonnenten des Schulkalenders benötigen diesen neuen Link. Der alte Link ist nicht mehr gültig.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 11. August 2018 um 16:37 Uhr
 
IVK-Abschluss PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Meike Ludzay   

Donnerstag, 28. Juni 2018: Zeugnisverleihung für unsere ersten Internationalen Vorbereitungsklassen. Liebe Schülerinnen und Schüler der 10e und 10f, wir sind unendlich stolz auf euch!

10e Zeugnisse

10f Zeugnisse

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 01. Juli 2018 um 16:18 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 48
Copyright © 2009-2015 Klosterschule | Impressum