Login

Auszeichnungen Partnerschaften

schulpreis-start


KSt.Stempel 2017.PS WEB


tusch


 ncl


weichenstellung


altermunok 

 


Kinotag 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ruben Herzberg   

Am Freitag nach der jährlichen Kulturnacht geht die Klosterschule seit vielen Jahren ins Kino. Am 9. Dezember 2016 war es wieder einmal so weit. Im Vorprogramm, wie immer: Ausgewähte Produktionen unserer Filmwerkstatt. So finden die besten Filme aus diesem besonderen Wahlpflichtfach ihr Publikum, und zwar dort, wo Film hingehört: im Kino.

Wer nicht dabei war oder wer nochmal reinschauen möchte, bekommt über diese Links 'was zu sehen:

"Ausgewählte Produktionen der Filmwerkstatt 2016"
https://vimeo.com/194587685

"Ausgewählte Produktionen der Filmwerkstatt 2015"
https://vimeo.com/147577055

"Ausgewählte Produktionen der Filmwerkstatt 2014"
https://vimeo.com/195080477

"Ausgewählte Produktionen der Filmwerkstatt 2013"
https://vimeo.com/195050587

"Ausgewählte Produktionen der Filmwerkstatt 2012"
https://vimeo.com/195050152

Sie sehen Kurz-Spielfilme, Dokus, Filmsatiren, Clips, Social Spots, Stop-Motion-Filme, Animationsfilme und Hörbilder aus unserer Filmwerkstatt (Wahlpflichtkurse Jg. 9-12) und aus anderen Projekten ("Klosterschüler machen Politik", Jg. 10; "Philosophie: Glück", Jg. 8).
Öffentlich gezeigt und gewürdigt werden diese Filme nicht nur am Kinotag der Klosterschule, sondern auch auf Wettbewerben wie "abgedreht" oder auch mal mit dem Bertini-Preis ausgezeichnet.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 10. Dezember 2016 um 14:01 Uhr
 
Klosterschülerinnen tanzen im Michel PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sarah Ahrens   

16 tanz michel

Am 27. November tanzten die Schülerinnen der Klosterschule zur Eröffnung der 58. Spendenaktion von Brot für die Welt im Hamburger Michel. Gemeinsam mit Sarah Ahrens entwickelten sie das Tanztheater "All I want to say is: they don´t really care about us" zum Thema: Jugendkriminalität in El Salvador.

Hier gibt es Auschnitte des Tanztheaters zu sehen.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. Dezember 2016 um 21:58 Uhr
 
Teamplay, Taktik und Tackling – Einführung in Rugby PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Verena Lawrenz   

Eine Sportstunde der besonderen Art stand vor kurzem in der Klasse 5a auf dem Programm. Zwei Spieler der 1. Herrenmannschaft des FC St. Pauli besuchten die Klasse, um den Schülerinnen und Schülern ihren Sport näher zu bringen. Nach Übungen zum Werfen und Fangen ging es zur Sache – beim Tackling sind die Schüler an ihre Grenzen gegangen und haben ein ums andere Mal gemerkt, was es heißt, einen Gegner kontrolliert zu Fall zu bringen. Als Abschluss folgte eine Runde Touch Rugby, um die neu erlernten Fähigkeiten gleich auszuprobieren.

16 Rugby  1

Die Schüler hatten sehr viel Spaß dabei – vielen Dank an Tom Behrendt und Maxi Michel vom FC St. Pauli!

16 Rugby  2

 
KulturNacht Träume am 8. Dezember 2016 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Päßler   

Der zweite Donnerstag im Dezember wird ein besonderer Tag am Westphalensweg sein:

Die Klosterschule träumt.

Wovon, das werden unsere Gäste selbst herausfinden. Und sich zusammen mit uns auf Traumreisen verschiedenster Art und mit allen Sinnen begeben.

Nicht nur die Deutung der auf vielfältige Weise präsentierten Träume wird das Publikum herausfordern, sondern es wollen auch geträumte Szenarien unserer Schülerinnen und Schüler miterlebt werden.

Mehr noch als in den vergangenen Jahren wird das gesamte Gebäude einbezogen, inszeniert und bespielt. Und dem Publikum wird wieder einmal Gelegenheit geboten, an den vielfältigen kulturellen Aktivitäten der Klosterschule teilzuhaben und bestätigt zu sehen: Die Zukunft gehört denen, die an die Schönheit ihrer Träume glauben (Eleanor Roosevelt).

Beginn der Veranstaltung: 19:00 Uhr; Ende: ca. 22:00 Uhr

plakat Träume 2 Kopie

 
Volleyball: Mit den Besten aus ganz Deutschland PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Oliver Camp   

Der Klosterschule gelingt es immer wieder, sich in der Spitzengruppe deutscher Schulen zu behaupten. Den nächsten Versuch ganz weit vorn zu landen, unternehmen Fynn, Mats, Fabian, Thorben und Milan. Beim Finalturnier um die Deutsche Schul-Meisterschaft im Volleyball vertreten die Klosterboys unser Bundesland. Viele gute Wünsche und Hoffnungen begleiten die Athleten.

16 Volleyball Thüringen-002

Am 20. Februar 2016 haben die jungen Volleyballer der Klosterschule ihre bisher beste Platzierung im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ erzielt: In der Sporthalle der Universität Hamburg am Turmweg erreichte die Klosterschule das Finale der Wettbewerbsklasse IV. Vom 21. bis 24 November darf das Team am Turnier der Sieger aller übrigen Bundesländer in der Landessportschule in Thüringen teilnehmen. Neben Fußball ist Volleyball die einzige Sportart, die ein Bundesfinale in dieser Altersklasse anbietet. Bereits bei der Pilotveranstaltung im Rahmen der Frauen-Europameisterschaft vor drei Jahren in Berlin war ein Mädchen-Team der Klosterschule am Start. Da war es aber noch keine offizielle Meisterschaft, sondern ein Einladungsturnier. Die Klosterschule gehört seit einigen Jahren zu den besten Volleyball-Schulen in Hamburg, doch diese Finalteilnahme ist die herausragendste sportliche Leistung von Schülern der Klosterschule dieses Jahrtausends. Damit die Schulmannschaften von Jungen und Mädchen so erfolgreich bleiben, bzw. werden, wird die Klosterschule von der Volleyballabteilung der Hamburger Turnerschaft von 1816 unterstützt. Weitere Informationen zum Volleyball in der HT16 stehen unter www.volleyballhamburg.de

Der erste Wettkampf für die jüngsten Volleyballer*innen steht am 6. Dezember an. Mit je zwei Teams für Mädchen und Jungen bestreitet die Klosterschule die Vorrunde. Nachdem die Mädchen aus Klasse 5 in der Vorbereitung neben Fynn, Mats, Fabian, Thorben und Milan trainiert haben, ist das Ziel klar: Mindestens Teilnahme am Landesfinale. Forza!

Aktuelle Ergebnisse gibt es unter

http://www.volleyball-verband.de/de/jugend/schule/dvj-school-finals/2016-bad-blankenburg/spielplan---ergebnisse/

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 43
Copyright © 2009-2015 Klosterschule | Impressum