Login

Auszeichnungen Partnerschaften

schulpreis-start


KSt.Stempel 2017.PS WEB


tusch


 ncl


weichenstellung


altermunok 

 


FAQ für Eltern PDF Drucken

Häufig gestellte Fragen

Antwort

Homepage / Ansprechpartner

Abkürzungen

Häufig werden aus Platzgründen nur Abkürzungen verwendet. Hier eine kurze Übersicht der oft auftauchenden Kürzel:

AG - Arbeitsgemeinschaft

E - Eltern / ER - Elternrat / EK - Elternkammer

FsW - Fördern statt Wiederholen

HP - Homepage

KL - Klassenlehrer/Innen / KER - Kreiselternrat / KS - Klosterschule / KEV-Klassenelternvertreter/Innen

L - Lehrer/Innen / LK - Lehrerkonferenz

NK - Neigungskurs

SuS - Schüler/Innen / SK - Schulkonferenz / SL - Schulleitung / SR - Schülerrat

Allgemeine Informationen über die Klosterschule

Informationen erhalten Sie durch die Klassen- sowie die Schulleitung per Rundschreiben

Homepage Klosterschule

Beratungslehrer/in Beratungslehrer sind zur Zeit Jens Kemper (Lehrer für Mathe/Geschichte/Religion) und Ernst Ossenbrügge (Lehrer für Geographie/ Geschichte/PGW). Gewählt wird der/die Beratungslehrer/in vom Kollegium. Es folgt eine mehrjährige Ausbildung mit mehreren Prüfungen, bevor der Einsatz als Beratungslehrer/in erfolgen kann. Jens Kemper,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Deutschförderung

SchülerInnen der Klassen 5-7 mit Schwierigkeiten in den Bereichen Rechtschreiben und Lesen nehmen nach erfolgtem Testverfahren (Hamburger Schreibprobe) an einem gesonderten Förderunterricht (Deutschtraining) teil, welcher parallel zur Studienzeit bzw. zur Individuellen Lernzeit (ILZ) stattfindet. Zudem werden „Deutsch als Zweitsprache“ (DaZ)-Kurse für SchülerInnen angeboten.

Anke Ott ist die Sprachlernkoordinatorin der Schule.
Dennis Becker vertritt Frau Ott während ihrer Elternzeit.
Die Abstimmung erfolgt über die Deutschfachlehrer.

Dennis Becker, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Elternrat

Die Klosterschule hat einen sehr aktiven Elternrat. Die Mitglieder, die Sitzungstermine und weitere Infos finden Sie auf der Homepage unter Menschen/Elternrat. Das E-Mail-Postfach wird vom jeweils amtierenden Vorstandsteam verwaltet.

Elternrat

Entschuldigung von Fehlzeiten

Bitte halten Sie die im Studienplaner Ihrer Kinder beschriebenen Regeln ein und nutzen die darin enthaltenen Formulare auf den letzten Seiten. Dort nicht entschuldigte Fehlzeiten werden im Zeugnis als "unentschuldigt" aufgeführt! Achtung: Schüler sind selbst dafür verantwortlich, den Fachlehrern die Entschuldigung zu zeigen (Regeln siehe Studienplaner).

Bitte morgens zwischen 7.30 und 7.50 Uhr tel. unter 040-42 88 21-0 oder per E-Mail ans Schulbüro: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Finanzielle Unterstützung für schulische Veranstaltungen / Materialien

Finanzielle Zuschüsse zu Klassenfahrten, Lernmitteln u.ä. werden für Anspruchsberechtigte von der Behörde übernommen und/oder ggf. vom Schulverein getragen.

Klassenleitung /diese kontaktiert ggf. den Schulverein

Fördern statt Wiederholen (FsW)

In den Klassenkonferenzen wird festgelegt, welche Schüler hieran teilnehmen. (Siehe auch "Deutschförderung")

Informationen erhalten Sie rechtzeitig von der Klassenleitung. Norbert Schrader ist Koordinator des FsW, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder direkt 040-428821-21

Förderverein / Schulverein

Unsere Schule hat einen Förderverein / Schulverein und freut sich immer über neue Mitglieder und/oder Geldspenden. Spendenquittungen stellt das Schulbüro aus.

Zu den Seiten des Schulvereins

Fremdsprachen

ab Klasse 5: Englisch

ab Klasse 6: Spanisch, Französisch oder Latein

Informationen und Anmeldeunterlagen kommen rechtzeitig von der Klassenleitung. Die Fremdsprachen werden sowohl den Eltern an einem Informationsabend sowie den Schülern in der Klasse vorgestellt.

Fundsachen

Verlorene Kleidung, Schulsachen usw. werden in Fundkisten entweder beim Hausmeister oder im Flur links neben dem Haupteingang gesammelt. Wertsachen werden beim Hausmeister hinterlegt.

Hausmeister

Girls´ & Boys´Day

Dieser findet für die 6. Klassen an jedem vierten Donnerstag im April statt.

Infos kommen rechtzeitig von der Klassenleitung

Hochbegabung

In Zeugniskonferenzen werden Hochbegabungen besprochen. Vera Rohleder (Lehrerin für Deutsch/Spanisch/Geschichte) organisiert ggf. Unterricht in höheren Klassen sowie Sonderworkshops, welche nachmittags und in den Ferien stattfinden und betreut gerne auch einzelne SuS. Für interessierte Schüler gibt es das jahrgangsübergreifende Projekt Klostercluster.
Darin wird ein Cluster aus einzelnen kleinen Computern (Raspberry-Pi) zusammengebaut. Infos unter: http://klostercluster.dkrz.de/

Klassenleitung und/oder Vera Rohleder (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ). Im Elternrat ist Ulrike Niemeier Ihre Ansprechpartnerin, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Hofdienst / Oasendienst

Jede Woche hat eine andere Klasse Hofdienst bzw. Feld-/Oasendienst. Die zuständige Klasse ist oben auf dem Vertretungsplan vermerkt.

Zum Vertretungsplan

Klassenfahrten (jeweils ca. 1 Woche)

Klasse 5: Kennenlernreise i.d.R. vor den Herbstferien
Klasse 7: Englandreise im Mai
Klasse 9: Klassenreise - i.d.R. traditionelle Fahrt in die nähere Umgebung
Oberstufe: profilgebundenes Projekt (Austausch z.B. mit Istanbul, Paris, Rom)

Infos kommen rechtzeitig von der Klassen- oder Tutorenleitung

Lehrerkollegium und Mitarbeiter

Eine Übersicht, teils mit E-Mail-Adressen, finden Sie auf der Homepage. Weitere Kontaktaufnahme über das Schulbüro.

Mitarbeiter-Übersicht

Mehrsprachigkeit

Der ER hat angeregt, die sprachlichen Ressourcen der Klosterschüler zu fördern. Neben dem Fremdsprachenangebot Englisch ab Jg. 5, Französisch, Latein und Spanisch ab Jg. 6, Arabisch ab Jg. 10, werden Zusatzangebote in Form von Neigungskursen für Herkunftsprachen angestrebt bzw. sind bereits im Angebot (Arabisch, Farsi, Italienisch und Koreanisch).

Interessenten für andere Herkunftsprachen können sich gerne an Eleonora Cucina im ER wenden via Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

Mittagessen

Jeden Tag gibt es frisch zubereitetes, warmes Essen in der Schule, welches AUSSCHLIEßLICH bargeldlos mit der „Oasen-Karte“ bezahlt werden kann. Bitte denken Sie an das rechtzeitige Aufladen der Karte (Erinnerungsmail über min-tec.de möglich, siehe Oasen-Karte).

Speisekarte

Musikraum

Musizieren und Proben in den Musikräumen ist nach vorheriger Absprache mit den Musiklehrern erlaubt, auch in den Pausen.

Musiklehrer

Neigungskurse und Aktive Mittagspause

Eine Übersicht finden Sie auf der Homepage (unter Downloads). Weitere Fragen zum Angebot, der Anmeldung und Ähnlichem erhalten Sie über die jeweiligen Ansprechpartner. Die Neigungskurse sind bindend, die Aktive Mittagspause ist ein laufend freies Angebot.

Aktuelle Kursangebote

Oasen-Karte

Diese ist für das bargeldlose Bezahlen in der Kantine. Aufgeladen wird die Karte per Kontoüberweisung (Kontodaten erhalten Sie bei der Einschulung). Ein Verlust muss umgehend im Schulbüro gemeldet werden zwecks Sperrung. Das Guthaben geht nicht verloren. Die Kosten für eine neue Karte betragen € 5,-.

Zum Oasenkonto

Praktikum

Klasse 7: 1-wöchiges KiTa-Praktikum
Klasse 8: 12-stündiges Sozialpraktikum
Klasse 9: 3-wöchiges Betriebspraktikum
Klasse 11: 2-wöchiges Berufsorientierungspraktikum

Infos kommen rechtzeitig von der Klassenleitung. Allgemeine Informationen sowie Formulare zum Ausdrucken hier.

Projekte

In Klasse 5 bis Klasse 10 findet jeweils ein fächerübergreifendes Projekt zu einem bestimmten Thema statt. Im Anschluss gibt es meist eine Präsentation vor anderen Schülern, Eltern und Gästen.

Infos kommen rechtzeitig von der Klassenleitung

Putzen in der Schule / "Putzgeld"

Die Klassenräume sowie die Flure davor werden von den Schülern gereinigt (Reinigungsdienst). Hierfür erhält jede Klasse von der Behörde jährlich ein „Putzgeld“ in Höhe von ca. 300 Euro, wenn die Räume ordungsgemäß geputzt wurden. Alle anderen Räume sowie die Treppenhäuser werden von einer Firma gereinigt.

Schulleitung / Klassenleitung

Schulfächer

Welche Unterrichtsfächer Ihrem Kind in welchem Jahrgang erteilt werden, sehen Sie in der Übersicht auf der Homepage

Übersicht der Fächerfolge

Schulfotograf

Einmal im Jahr (Frühjahr) fotografiert unser Schulfotograf Daniel Köhler alle Klassen und die einzelnen Schüler.

Infos kommen rechtzeitig von der Klassenleitung

Schulische Sitzungen, Teilnahme

Elternrat: 1x monatlich (öffentlich für Eltern/Lehrer/Schüler)
Schulkonferenz: ca. 4x jährlich (öffentlich für Eltern/Lehrer/Schüler, nur gewählte Mitglieder haben Rede- und Stimmrecht)
Lehrerkonferenz: nur für Lehrerkollegium (und gewählte ER-Mitglieder)
Pädagogische Konferenz: 1x jährlich (gewählte Elternvertreter, Klassensprecher, Fachlehrer, Klassenleitung)
Klassenkonferenz: 1x jährlich (gewählte Elternvertreter, Klassensprecher, Fachlehrer, Klassenleitung)

Terminkalender der Schule

Schulleitung sowie Abteilungsleitungen

Eine Übersicht mit E-Mail-Adressen der Ansprechpartner finden Sie auf der Homepage.

Mitarbeiter-Übersicht

Schwimmunterricht Findet in der 6. Klasse jeweils für 1 Halbjahr in der Alsterschwimmhalle statt. In einem Halbjahr haben die Kinder vier Sportstunden. Im anderen dann zwei Sportstunden plus eine Zeitstunde Schwimmunterricht (+ Fußwege/Umziehen).

Sonstige Termine

Alle Termine, die die Schule betreffen (einschließlich der genannten Konferenzen), finden Sie auf der Startseite unter Terminkalender. Sie können sich die Daten für Ihren Jahrgang auch per ical-download herunterladen (siehe 2. Link).

Terminkalender der Schule

Download Jahrgangstermine

Unterrichtsausfall

Bei Konferenzen oder Abiturprüfungen kann es zu Unterrichtsausfällen kommen. Bei Bedarf können die Schüler der Jahrgänge 5+6 betreut werden.

Infos kommen rechtzeitig von der Klassen- oder Schulleitung

Vertretungsplan

Den Vertretungsplan der Schule finden Sie immer aktuell auf der Startseite unter Vertretungsplan sowie im Eingangsbereich der Schule.

Bitte Passwort bereithalten für Vertretungsplan

Wettbewerbe Fächerspezifische Wettbewerbe werden ausgeschrieben oder gezielt angeboten, z.B Matheolympiade, Jugend forscht, Jugend debattiert. Informationen kommen über die Fachlehrer. Fachlehrer


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 07. Juli 2018 um 19:59 Uhr
 
Copyright © 2009-2015 Klosterschule | Impressum