Login

Auszeichnungen Partnerschaften

schulpreis-start


KSt.Stempel 2017.PS WEB


tusch


 ncl


weichenstellung


altermunok 

 


Finale! Oho ... PDF Drucken
Geschrieben von: Oliver Camp   

Trommelwirbel. Tusch. Großer Bahnhof! Mit einer extrem souveränen Leistung spielten sich die Kloster-Volley-Girls ins Halbfinale bei "Jugend trainiert für Olympia". Am 13. Februar finden Halbfinale und Finale der Wettkampfklasse 4 in der Sporthalle Steinhauerdamm statt - einen Spungaufschlag entfernt vom vertrauten Schulhof. Eine tolle Gelegenheit für die Klassen live dabei zu sein, wenn die Medaillen ausgespielt werden. Beim Sieg im Finale dürfen die Kloster-Volley-Girls im Herbst am Bundesfinale in Bad Blankenburg teilnehmen und gegen die Landesmeisterinnen der anderen 15 Bundesländer antreten. Eine ganze Woche Volleyball - nice.
Geeske, Amira, Melina, Lea, Melike, Josephine und Annabel trafen in der Zwischenrunde am Gymnasium Rissen als erstes auf die Stadtteilschule Alter Teichweg - ein klarer und ungefährdeter 2:0-Sieg (25:14 und 25:12). Gegen das Gymnasium Grootmoor verzockte sich der Trainer im zweiten Satz, so dass das Spiel im Tie-Break - dann aber deutlich, entschieden wurde (25:16, 24:26 und 15:7). Da dem Gymnasium Allermöhe ebenfalls zwei Siege gelangen, entschied das letzte Spiel des Tages über den Gruppensieg. Mit einer sehr beeindruckenden Demonstration der Stärke siegte die Klosterschule in Satz 1 mit 25:9. Von diesem Schock erholten sich die Fast-Bergedorferinnen nicht und blieben im 2. Satz stets hintendran: 25:14. Im Halfinale wartet das Gymnasium Heidberg. Unterstütze das Team und sei laut am Spielfeldrand. Brülle den Namen Deiner Lieblingsschule und helfe Geeske, Amira, Melina, Lea, Melike, Josephine und Annabel !

18 volleyball finale oho klein

 
Copyright © 2009-2015 Klosterschule | Impressum