Mitteilung der Schulleitung Drucken
Mittwoch, den 18. Dezember 2019 um 16:55 Uhr

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,

heute Nachmittag gab es nacheinander wieder den Einsatz von Rettungswagen der Feuerwehr.

Drei Schülerinnen und Schüler wurden mit grippe- bzw. Magen-Darm-Infekt-ähnlichen Symptomen vorsorglich in die Kinderklinik gebracht. Einige weitere Schülerinnen und Schüler klagten im Zuge dieses Einsatzes ebenfalls über Übelkeit. Die auch heute und damit zum dritten Mal durchgeführten Messungen der Raumluft durch u.a. die Feuerwehr ergaben aber erneut keine auffälligen Werte. Der Einsatz wurde danach von der Einsatzleitung als beendet erklärt. Selbstverständlich findet entsprechend also morgen (Donnerstag, 18.12.2019) der Unterricht statt.

Mit herzlichem Gruß
Annette Brandt-Dammann

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 18. Dezember 2019 um 16:57 Uhr