Login

Auszeichnungen Partnerschaften

schulpreis-start


KSt.Stempel 2017.PS WEB


tusch


 ncl


weichenstellung


altermunok 

 


Stufen
Die Beobachtungsstufe (Klassen 5+6) PDF Drucken

Die Beobachtungsstufe hat die Aufgabe, die Schüler in die Arbeitsweise des Gymnasiums einzuführen.

In dieser Zeit tragen die Lehrkräfte zu einer individuellen Persönlichkeitsbildung der Kinder bei, indem sie deren Fähigkeiten und Neigungen erkennen und fördern. Die Kinder werden dazu herausgefordert, in zunehmendem Maße selbstständig und gemeinsam mit Mitschülern zu arbeiten.

Weiterlesen...
 
Die Mittelstufe (Klassen 7–10) PDF Drucken

Die in der Beobachtungsstufe angelegten pädagogischen Wege werden in der Mittelstufe konsequent fortgesetzt. Auch in dieser Stufe gibt es neben den frei zu wählenden Angeboten das Offene Lernen, das stets beim Klassenlehrer angesiedelt ist.

Weiterlesen...
 
Die Studienstufe (ab Klasse 11) PDF Drucken

An der Klosterschule werden den Schülerinnen und Schülern  die folgenden Profile zur Wahl gestellt:

Musik und Kultur
Dieses Profil bietet die Möglichkeit, sich intensiv mit Musik der Gegenwart und der Vergangenheit sowie anderer Kulturen zu beschäftigen. Musik soll als Erlebnis erfahrbar werden und künstlerische Prozesse in Gang setzen. Der rein ästhetische Aspekt wird ergänzt durch politische und ökonomische Fragestellungen, um Kultur als ein gesamtgesellschaftliches Phänomen begreifbar zu machen.

Profilgebendes Fach: Musik

Weitere Fächer im Profilbereich: Politik-Gesellschaft-Wirtschaft, Theater

Semsterplan des Profils

Kunst und Kultur
Das Profil macht Kultur als lebendiges Phänomen erlebbar. Es orientiert in Raum und Zeit, fördert das Gespür für kreative Grenzüberschreitungen und erweitert die intellektuellen wie künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten.

Profilgebendes Fach: Bildende Kunst

Weitere Fächer im Profilbereich: Philosophie, Geschichte, Deutsch

Mehr lesen: Präsentation des Profils
Noch mehr lesen: Semesterplanung


Demokratie und Verantwortung
Dieses Profil verbindet Natur- und Gesellschaftswissenschaften mit künstlerischem Anspruch. Wir fragen nach den biologischen und sozialen Grundlagen des Menschen, untersuchen Parallelen zwischen ökologischen und wirtschaftlichen Kreisläufen und diskutieren über den Einfluss des Klimawandels auf die internationale Politik. Abgerundet wird unser Profil durch eine theoretische wie praktische künstlerische Auseinandersetzung mit diesen Themen.

Profilgebendes Fach: Politik-Gesellschaft-Wirtschaft weitere Fächer im Profilbereich: Biologie, Kunst

mehr Lesen: Semesterübersicht von 2014 (demnächst)


Macht und Inszenierung
Beschäftigung mit Geschichte und Politik mit dem Schwerpunkt "Selbstdarstellung, Inszenierung, Propaganda". Die Analyse  von Inszenierungen wird kreativ im Fach DSP, fächerübergreifend und praxisorientiert im Seminar erweitert.

Profilgebendes Fach: Geschichte

Weitere Fächer im Profilbereich: Darstellendes Spiel, Politik-Gesellschaft-Wirtschaft

Seminar mit dem Schwerpunkt: Fächerübergreifendes und kreatives Arbeiten, Projektarbeit, Rhetorik, Medien, Exkursionen

Mehr lesen


Mensch und Gesundheit (Biologie, Sport, Chemie, PGW)
Das Thema Gesundheit wird umfassend aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet. Dabei spielen medizinische, pharmazeutische und umwelttechnische Aspekte ebenso eine Rolle wie ethische, gesellschaftliche und politische Fragestellungen.

Profilgebendes Fach: Biologie

Weitere Fächer im Profilbereich: Sport, Politik-Gesellschaft-Wirtschaft, Chemie

Seminar mit dem Schwerpunkt: Praktisch-experimentelles Arbeiten und Betreuung der Schüler bei der Facharbeit

Mehr lesen: Semesterthemen


Modell und Wirklichkeit (Physik, Philosophie, Informatik)
Das Profil beschäftigt sich mit Modellbildung als wissenschaftlicher Methode in der Physik - vom Atom bis zum Planetensystem -, mit der computergestützten Simulation von Wirkungszusammenhängen und mit den Auswirkungen, die die Arbeit mit Modellen auf unser Bild der Welt hat.

Profilgebendes Fach: Physik

Weitere Fächer im Profilbereich: Philosophie, Informatik, Mathematik

Mehr lesen: Präsentation (PDF)
Mehr lesen: Handzettel (PDF)


Die zweiten und dritten Fremdsprachen werden profilübergreifend angeboten.

 


Copyright © 2009-2015 Klosterschule | Impressum