Login

Auszeichnungen Partnerschaften

schulpreis-start


KSt.Stempel 2017.PS WEB


tusch


 ncl


weichenstellung


altermunok 

 


Klosterschule veranstaltet Alster Model United Nations PDF Drucken E-Mail

Das Gymnasium Klosterschule veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal zwischen dem 15. und 17.09.2016 Alster Model United Nations (AMUN).

Bereits im letzten Jahr veranstalteten wir eine schulinterne Konferenz, Model United Nations of Klosterschule (MUNoK), deren Erfolg unseren Wunsch bestärkt hat, eine internationale Konferenz auszurichten.
Bei Alster Model United Nations (AMUN) handelt es sich um eine Simulation der Vereinten Nationen, bei der Schülerinnen und Schüler Delegationen von UNO-Mitgliedsstaaten bilden, welche sie in verschiedenen Komitees und Kommissionen überzeugend repräsentieren müssen. Dort debattieren sie über aktuelle globale Themen sowie internationale Konflikte und versuchen Lösungen zu finden und sich in Form von Resolutionen zu einigen. Die Teilnehmer kommen aus Schulen in verschiedenen Ländern. Aus diesem Grund und um die UNO möglichst genau zu simulieren, ist die Konferenzsprache Englisch.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 15. September 2016 um 08:38 Uhr
Weiterlesen...
 
Architekturgeschichte in bewegten Bildern PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jana Guerrero   

Nachdem die Schüler des Kunstprofils zum Semesterthema "Architektur" (S2) zunächst im Modellbau dreidimensional gearbeitet hatten, näherten sie sich der Architekturgeschichte in Form von bewegten Bildern:
Angelehnt an die "simpleshow-videos" und inspiriert von Ergebnissen aus dem Filmunterricht von Frau Kühn wurden 4 prägnante Stationen der Architekturgeschichte des 20.Jhdts. mit Legetrickfilmen illustriert.
Dabei stand am Anfang eine ausführliche Recherche zur jeweiligen Architekturströmung, gefolgt vom Verfassen eines Sprechtextes und der zeichnerischen Übersetzung desselben in eingängliche Bilder. Die Arbeit am bewegten Bild machte sichtlich Spaß ... Was hat es den nun mit der Moderne, der Postmoderne und dem Dekonstruktivismus auf sich? Seht selbst!

Hier geht es zum Film über die Moderne Architektur in den USA.

Hier geht es zum Film über die Postmoderne.

Hier geht es zum Film über den Dekonstruktivismus.

Hier geht es zum Film über das Bauhaus.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 13. September 2016 um 16:17 Uhr
 
Türkei-Projekt ausgezeichnet PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benjamin Svensson   

Schülerinnen und Schüler des Physikprofils "Modelle und Wirklichkeiten" erleben einen interkulturellen und naturwissenschaftlichen Austausch mit ihren Partnern aus der "Prof. Dr. Fuat Sezgin Schule" in der Nähe von Istanbul. Der Pädagogische Austauschdienst der Kultusministerkonferenz zeichnet die Partnerschaft als Projekt des Monats September 2016 aus. mehr ...

 
Informationen für die Eltern zukünftiger Fünftklässler (2017) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benjamin Svensson   

In diesem Dokument sind alle wichtigen Informationen zusammengestellt. Schon heute möchten wir Sie zum

Informationsnachmittag für Grundschuleltern am Donnerstag, 15.12.2016, 16.30 - 19.30 Uhr und zum

Tag der offenen Tür am Samstag, 21.01.2017, 10.30 - 13.30 Uhr einladen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. September 2016 um 09:19 Uhr
 
„Matilda" - Das Musical! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Merle Schloeter   

„Meine Mutter sagt, ich bin ein Wunderkind!"

Heutzutage legen manche Eltern den größten Wert auf die Individualität und bestmögliche Förderung ihrer Kinder. Während sich Luis beim Lernen der vierten Fremdsprache nach der schmutzigen Schaukel auf dem Spielplatz sehnt, würde Hanna auf der nächsten Pyjamaparty mit ihren Freunden gerne mal etwas Popcorn naschen. Für ihre zukünftige Karriere als Prima-Ballerina, ist ihr jedoch jegliche Art von Zucker strengstens untersagt – es möchte ja niemand seine liebe Mutter enttäuschen!

Neben diesen strak leistungsorientierten Eltern gibt es glücklicherweise noch ein paar andere Mamas und Papas: Väter, die nach einem langen Arbeitstag mit ihren Kindern Fußball im Garten spielen, Mütter, die am Wochenende um 7:00 Uhr aufstehen und ihre Zwillinge durch das ganze Haus jagen, um sie durchzukitzeln.

Doch nicht jedes Kind hat das Glück, in eine solche Familie geboren zu werden. Das Musical „Matilda" erzählt die berührende und revolutionäre Geschichte eines jungen Mädchens, das aus ihrer Familie in die Welt der Bücher flüchtet und einen unglaublichen Verstand erlangt.
Dieser ist für Matilda Wormwood (Marie Veit, Elisa Leidel) eindeutig von Nutzen, als sie in der Schule mit der kinderfeindlichen und mörderischen Schulleiterin Miss Trunchbull (Benita Schuett) konfrontiert wird, die Schüler tagelang in Keller einsperrt und ihnen jegliche Kindheit entzieht.
Auch die herzliche Lehrerin Miss Honey (Marieke Cholewa) leidet seit vielen Jahren unter den unmenschlichen Handlungen ihrer Vorgesetzten und muss untätig dabei zusehen, wie Kinder geschlagen, oder über den kompletten Schulhof katapultiert werden. Schnell sieht sich Matilda gezwungen, die Situation in die Hand zu nehmen!

16 NK Musical Mathilda Probe

Mit insgesamt 28 Darstellerinnen und Darstellern, 12 Songs und vielen Tanzeinlagen, begleiten Sie Matilda am 14. und 16.09.2016 um 19:00 Uhr in der Aula der Klosterschule, durch die schönsten und schlimmsten Momente ihres Lebens - in der Hoffnung, vielleicht irgendwann das Glück zu erhalten, das sie verdient.

„Matilda" - Das Musical!
Präsentiert vom Neigungskurs Musical 2016

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 7 von 43
Copyright © 2009-2015 Klosterschule | Impressum